Aufbaukurs für Reittherapeuten

Aufbaukurs: Intensiv-Tage für Reittherapeuten

Ziel dieses Kurses ist neben der Supervision der intensive Erfahrungsaustausch unter Reittherapeuten, die in ihrer Ausbildung bestimmte Ansätze und Vorgehensweisen für die reittherapeutische Arbeit kennengelernt haben, nun in diesem Beruf arbeiten und mit den Horsespirit-Dozenten und Kolleginnen dies reflektieren und besprechen wollen um neue Wirkungsimpulse zu erhalten und voneinander zu lernen. Auf diese Weise können neue Arbeitsmethoden und neue Ideen des Herangehens in den Arbeitsalltag integriert werden.

Auch wird Zeit sein für Supervision im persönlichen Gespräch.

Unser gemeinsames Ziel ist es, die Reittherapie als professionell anerkannte, alternative Behandlungsform zu etablieren.

Zielgruppe:

  • Reittherapeuten und Fachkräfte für tiergestützte Intervention, Reitpädagogen und Therapeuten anderer Instituten.

Inhalte:

  • Besprechung häufiger Krankheitsbilder
  • Auffrischung theoretischer Hintergründe
  • Selbsterfahrung
  • Reflexion der Erfahrungen aus der Arbeit mit Klienten, Austausch
  • Arbeiten mit dem Therapiepferd
  • Praktische Rollenspiele am Pferd
  • Problemlösungen
  • Fallberichte aus der Praxis

Die Teilnehmer erhalten nach dem Kurs eine Teilnahmebescheinigung (Weiterbildungszertifikat)!

Ort: Horsespirit Ranch, Ziegelstadel 9, 82547 Eurasburg

Mehr Infos und Anmeldung und Kontakt!

Supervision für Reittherapeuten

Wir bieten für unsere Absolventen professionelle und fundierte Supervision an.

Gerade in Berufen mit therapeutischem Schwerpunkt ist eine gelegentliche Supervision von großem Vorteil. Hier können Themen des Arbeitsalltages aber auch persönliche Aspekte besprochen und geklärt werden.

Es besteht die Möglichkeit in der Gruppe oder im Einzelsetting an den individuellen Themen zu arbeiten.

Weitere Infos und Anmeldung unter Kontakt oder bei Jan Roland Schöfmann, Psychotherapeut der HorseSpirit Akademie, www.fuer-meinen-weg.de

Bildungsprämie für Reittherapeuten

Logo Projektträger

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Der Zuschuss kann bis zu 500 Euro betragen und in allen Bundesländern beantragt werden. Gefördert werden Weiterbildungen bis zu einem Wert von maximal 1.000 Euro.

Was ist die Bildungsprämie?

Habe ich Anspruch?

Wo ist die nächste der Beratungsstelle?

Weitere Infos gerne unter Kontakt!

Die Horsespirit Ausbildung zum Reittherapeuten entspricht den Qualitätsanforderungen für Weiterbildungsanbieter in der Bildungsprämie.

© 2017 Horse Spirit Akademie - Lehrinstitut für Therapeutisches Reiten & Psychologische Begleitung mit Pferden
Alle Rechte reserviert.
Go to top