Horse spirit

Ranch

ACHTSAMKEITS- TRAINING

Achtsamkeitstraining mit PFERDEN

„Pferde sind Meister der Achtsamkeit, wenn es darum geht, unbekannte Wesen oder neue Situationen einzuschätzen. In der Reaktion kann wie in einem Spiegel abgelesen werden, welche Signale der betreffende Mensch aussendet. Dabei ist die verbale Sprache völlig unwichtig. Wahrgenommen werden nonverbale Signale, die Menschen unbeeinflusst von Denken und Sprechen ausstrahlen oder durch ihre Körperhaltung mitteilen.“ (Monika Brossard)

Achtsamkeit betrifft alle Bereiche unseres Lebens. Es geht um den achtsamen Umgang mit unserer Umwelt und mit uns selbst. Die nicht wertende Wahrnehmung steht im Mittelpunkt eines Zustandes, den wir Achtsamkeit nennen. Ihre Ursprünge finden sich in der buddhistische Meditationslehre. In den vergangenen Jahren ist sie zunehmend auch bei uns im Westen bekannt geworden. Achtsam zu SEIN bedeutet, mit der Wahrnehmung ganz auf das bezogen zu sein, was in diesem Moment gerade IST, ohne es in irgendeiner Form zu bewerten. Anders als bei der Konzentration ist die Aufmerksamkeit dabei nicht gebündelt auf einen Fokus gerichtet, sondern bezieht die ganze Fülle dessen ein, was wahrgenommen wird. Achtsamkeit ist außerdem ein Zustand großer Wachheit und daher keinesfalls mit Entspannung zu verwechseln.

Hast Du Interesse an unseren pferdegestützten Angeboten?

Hier geht’s zu unserem Therapeutinnen-Team

pfeil.png

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  KONTAKT

©2020 Horse Spirit Akademie - Julia Suchner

  • Facebook - horse spirit

mit gestaltet alchemilladesign